Von 19. bis 21. Juli 2013 trifft sich die Weltelite der Grasskiläufer in Kaprun. Rund 100 Athleten aus zehn Nationen werden beim Internationalen FIS Grasski Weltcup und Internationale Österreichische Meisterschaften Slalom auf dem Familienberg Maiskogel an den Start gehen.

Das großartige Engagement und die Zusammenarbeit des Skiclub Kaprun und Familie Orgler von Bewegt-das Sportcamp mit der Maiskogel AG macht es möglich, diesen Ski-Event im Hochsommer durchzuführen. Sie sorgen gemeinsam dafür, dass die Sportler während der Veranstaltung beste Bedingungen vorfinden. Am Samstag wird bei der Superkombination (Super G und Slalom) und am Sonntag beim Riesentorlauf jeweils ab 11.00 Uhr um Medaillen gekämpft.
Für Fans dieser relativ jungen Sportart gibt es ein umfangreiches dreitägiges Rahmenprogramm. An der Talstation der Panoramabahn Schaufelberg stehen ausreichend Gratis-Parkplätze zur Verfügung. Direkt in diesem Bereich befindet sich auch der einzigartige Familien-und Freizeitpark mit der Alpen-Achterbahn Maisiflitzer und einem großzügigen Spielplatz „Maisi’s Miniwelt“ mit Hüpfburg, Federwippen, Karussell, Kinder-Verkehrspark, Streichelzoo und vieles mehr.
Freitag, 19. Juli 2013: Freestyle Show ab 19:00 Uhr und anschließend Kitsch & Bitter Grasskiparty mit Live-Musik
Samstag, 20. Juli 2013: Superkombi – Siegerehrung um 19:00 Uhr in der Maisi-Alm
Sonntag, 21. Juli 2013: Riesentorlauf – Siegerehrung anschießend in der Maisi-Alm
Veranstalter: Österreichischer Skiverband
Durchführender Verein: Skiclub Kaprun
Informationen: Albert Rattensperger +43 (0)6547 20113