SWATCH Freeride World Tour 2012 Fieberbrunn PillerseeTal
Doppelstöckiges Partyzelt mit Kult DJs, Tradevillage, spektakuläre Flug- und Trialshows und die besten Rider aus 10 Nationen: Fieberbrunns World-Tour Stopp ist ein Freeride Festival!

Die Freeride World Tour geht in die fünfte Runde und besteht in der Saison 2012 aus sechs Hauptstopps. Zum zweiten Mal ist Fieberbrunn – der einzige österreichische Weltcupbewerb – einer der Höhepunkte der Freeride World Tour. Am 10. März kommt es ab 9.00 Uhr wieder zum Showdown der besten Damen und Herren aus 10 Nationen über den Wildseeloder.
FWT mit neun Österreichern
Für die Rider der Freeride World Tour geht es zunächst noch ins norwegische Røldal, wo die neun Österreicher punkten wollen.
Erfolgreichster World-Tour-Starter dieser Saison ist aus österreichischer Sicht der Innsbrucker Snowboardprofi Max Zipser, der im italienischen Courmayeur-Mont-Blanc über einen Podestplatz jubelte und in der Gesamtwertung auf Rang drei liegt.
Auf dem aussichtsreichen 9. Gesamtrang nach drei Tourstopps liegt der Tiroler Stefan Häusl, Sieger des letztjährigen Tourstopps in Fieberbrunn. Nach seinem 4. Platz in Courmayeur-Mont-Blanc peilt der Strengener nun spätestens beim Heimweltcup in Fieberbrunn am 10. März einen Platz am obersten Podest an.
Die vier rot-weiß-roten Starterinnen Eva Walkner (S), Lorraine Huber (T), Liz Kristoferitsch (ST) und Ursl Wohlschlager (T) freuen sich auf ihren ersten Heimweltcup: „Ich bin extrem happy, dass die Damen diesen Winter nun auch einen Stopp in Fieberbrunn haben“, freut sich Freeskierin Walkner: „Daheim in Österreich ist es noch mal etwas anderes, einen World Tour Contest zu bestreiten. Außerdem ist das Face in Fieberbrunn super spannend mit vielen Optionen und die Organisation ist perfekt. Ich freue mich auf einen richtig coolen Event.“
Weltcupflair auf dem Lärchfilzkogel
In Sachen Atmosphäre und Ambiente steht die Freeride World Tour in Fieberbrunn am 10. März den alpinen Weltcupveranstaltungen in Österreich in nichts nach. Davon sollte sich jeder selbst überzeugen. Damit das Publikum die atemberaubenden Lines der Freerider gut verfolgen kann, wird es auch heuer wieder eine völlig aus Schnee gebaute Zuschauertribüne auf 1.645 Metern Seehöhe geben, die an ein antikes Amphitheater erinnert. Auf einer LED-Leinwand werden die Läufe der Rider live übertragen, Hubschrauberbilder und Zeitlupenaufnahmen sorgen dafür, dass den Zuschauern keine spektakuläre Aktion der Rider entgeht. Sensationell: Red Bull Air Race Worldchampion Hannes Arch sorgt mit seiner spektakulären Flugshow über dem Wildseeloder für Gänsehautstimmung. Ein sportlich mehr als actiongeladenes und für die Zuschauer einzigartiges Package auf dem Lärchfilzkogel, das man sich als Zuschauer keinesfalls entgehen lassen sollte!
„Vollgas“-Partyprogramm
Neben den sportlichen Höchstleistungen am Wildseeloder ist die SWATCH Freeride World Tour 2012 Fieberbrunn PillerseeTal auch heuer wieder ein richtiges Festival. Neu ist das doppelstöckige Partyzelt, die Easy Rider Partyzone direkt bei der Talstation der Fieberbrunner Bergbahnen, in der drei Tage lang internationale Hochkaräter live performen und jede Menge Programm für jedermann geboten sein wird. „Viva la Muerte“ heizen am Freitagabend bei der legendären SCOTT Party ein. „Urban Knights“, die Kult-DJs aus New York. beschallen die offizielle SWATCH Party powered by Freegun am Samstag. Die Tickets für die Easy Rider Partyzone sind streng limitiert, deshalb am besten schon vorab ein Zwei-Tages-Ticket im Vorverkauf (ab 1. März) am Ticketschalter der Bergbahnen Fieberbrunn und in der RRB Fieberbrunn sichern.
SWATCH Freeride World 2012 Fieberbrunn PillerseeTal – das offizielle Programm:
Donnerstag, 8. März 2012
20.00 Uhr Welcome Party in der Easy Rider Party Zone; Live on Stage: Rat Pack
21.00 Uhr Begrüßung und Programmvorstellung
Freitag, 9. März 2012
15:00 Uhr Startnummernverlosung und Autogrammstunde: Event Village, Talstation Streuböden
16:00 Uhr Qualifikation Parallelslalom; Rennstrecke Doischberg
19:00 Uhr Finale Parallelslalom; Streuböden Halfpipe
20:00 Uhr Freeride Film Night; Easy Rider Party Zone
21:00 Uhr SCOTT Party; Easy Rider Party Zone; Live on Stage: Viva la Muerte
Samstag, 10. März 2012
09:00 Uhr Contest Wildseeloder
Spektakuläre Flugshow von und mit Red Bull Air Race Worldchampion Hannes Arch
09:00 Uhr Junior Contest Wildseelodersee
09:00 Uhr – 16.30 Uhr Ö3 Pistenbully unterwegs im Skigebiet, mit Ö3 DJ Alex List
12.00 Uhr After Contest Lounge, Streuböden Alm
15:00 Uhr Spektakuläre Mountainbike Trial Show mit Peter Herzog, Team member of the 2012 UCI Mountainbike & Trials World Championships Saalfelden Leogang, Event Village Talstation Streuböden
15:00 Uhr Preisverteilung und Autogrammstunde Event Village Talstation Streuböden
20:00 Uhr Official Swatch FWT Party powered by Freegun; Easy Rider Party Zone; Live on Stage: Urban Knights, die Kult-DJs aus London
Sonntag, 11.März 2012
10:00 Uhr Security Workshops im Zuschauerbereich Lärchfilzkogel
15:00 Uhr Après-Ski Easy Rider Party Zone
16:00 Uhr Freeride Film Easy Rider Party Zone
Mehr Infos unter: www.freerideworldtour.com