Im Rahmen des Nightshoppings in Saalfelden am 4. September tischt Haya Molcho Gaumenfreuden bei Spar Finstermann in Saalfelden auf. Am 4. September kommt Haya Molcho von 17.00 bis 22.00 Uhr in den Sparmarkt Finstermann in der Obsmarktstraße 1 in Saalfelden und tischt im Rahmen einer Verkostung und einer Kochshow ihre Lieblingskreationen auf.

Haya Molcho stattet dem Sparmarkt Finstermann in Saalfelden einen Besuch für eine Verkostung und eine Kochshow ab. Im Gepäck hat die Szeneköchin ihre berühmten Aufstriche und Vorspeisenvariationen wie Humus, Baba Ganoush, Falafel und viele andere orientalische Spezialitäten, die es alle unter der Marke „NENI am Tisch“ exklusiv bei Spar zu kaufen gibt.
Humus ist Top-Seller
Unter der Marke „NENI am Tisch“ stellt die Wiener Gastronomin mit israelischen Wurzeln exklusiv für Spar seit einem Jahr orientalische Vorspeisenvariationen wie Aufstriche, Pesto und Gemüsegerichte her – sogenannte Mezzes. Im Mai 2012 startete die Zusammenarbeit zwischen Haya Molcho und Spar. Aufgrund der großen Beliebtheit hat Spar die „NENI am Tisch“-Produkte nach Wien und Salzburg jetzt auf ganz Österreich ausgeweitet. Das Sortiment umfasst bereits zehn Artikel. Topseller ist seit Beginn Humus mit Pinienkernen, ein vegetarischer Kichererbsenaufstrich mit Sesampaste.
Verkostung bei Spar Finstermann
Am 4. September kommt Haya Molcho von 17.00 bis 22.00 Uhr in den Sparmarkt Finstermann in der Obsmarktstraße 1 in Saalfelden und tischt im Rahmen einer Verkostung und einer Kochshow ihre Lieblingskreationen auf.
Aktuelles Buch von Haya Molcho
Vor Ort kann natürlich auch das aktuelle Buch von Haya Molcho „Balagan – Rezepte aus der orientalischen Küche“ erworben werden. Haya Molcho wird für die Besucher die Bücher natürlich persönlich signieren.