Saalfeldner Sportlernacht am 25. März um 18:30 Uhr im Congress Saalfelden. Die Sportstadt feiert 80 Medaillengewinner.

Es hätte eine sehr schöne Feier werden können. Die Voraussetzungen waren günstig mit einem Moderator Didi Ziesel, guten Showacts und einer Weltmeisterin als Höhepunkt. Doch dann fing die Veranstaltung nicht pünktlich um 18:30 Uhr sondern irgendwann nach 19:00 Uhr an. Die Ehrungen und Showacts zogen sich über Stunden viel zu lang hin bis zum Höhepunkt der Ehrung von Marlies Schild erst nach 21:00 Uhr. Die einzelnen Teile waren gut, aber die gesamte Feier zu lang.