PROGRAMM
Freitag 11. Jänner 2013
08.00-13.00 Uhr
Startnummer-Ausgabe, Anmeldung und Nachmeldung im Dorfzentrum
14.00 Uhr
ausnahmslos letzte Startnummernausgabe !
11.30-14.30 Uhr
Pasta Party & Drinks für alle registrierten Teilnehmer in der Mehrzweckhalle Saalbach
ab 15.00 Uhr
Attack-Party am Dorfplatz in Saalbach mit Live Band & Mountain-Attack Tombola
16.00 Uhr
Start am Dorfplatz in Saalbach Marathon & Tour, anschl. Start Schattberg Race
ca. 16:45 Uh
Erste Zielankünfte Schattberg Race
ca. 17.00 Uhr
Erste geplante Ankünfte in Hinterglemm
ca. 18.30 Uhr
Erste Zielankünfte in Saalbach (Marathon)
bis 23.00 Uhr
weitere Zielankünfte
17.00-22.30 Uhr
Pasta Party & Drinks für alle registrierten Teilnehmer – Mehrzweckhalle
22.30 Uhr Ehrungen 15 Jahre Attack
ca. 23.00 Uhr
Siegerehrung am Dorfplatz von Saalbach
23:30 Clubbing im Castello

STRECKE SCHATTBERG RACE
Die eingezeichneten Strecken sind vom Veranstalter vorgeschlagene, ausgeleuchtete und kontrollierte Pisten.
Varianten sind möglich – alle Checkpoints müssen angefahren werden !
Start Dorfplatz Saalbach (Startzone)
Sprint durch den Ort zum Basisareal Schattberg 1003m
Aufstieg Schattberg 2018 m – Ziel & Labstation
Die Teilnehmer müssen mit dem Schattberg X-press ins Tal abfahren, eine Abfahrt auf der Piste ist nicht gestattet.
STRECKE TOUR
Die eingezeichneten Strecken sind vom Veranstalter vorgeschlagene, ausgeleuchtete und kontrollierte Pisten.
Varianten sind möglich – alle Checkpoints müssen angefahren werden !
Start Dorfplatz Saalbach (Startzone)
Sprint durch den Ort zum Basisareal Schattberg 1003m
Aufstieg Schattberg 2018 m – Checkpoint 1 & Labstation 1
Kurze Abfahrt mit Fellen Mulde 1968 m
Aufstieg Westgipfel 2096 m
Abfahrt auf markierter Piste nach Hinterglemm 1004 m – Checkpoint 2 & Labstation 2
Streckenteilung Tour / Marathon
Rechts über die Übungswiese zum Hotel Egger, Ski ausziehen, durch den Ort Hinterglemm zum Reiterkogel
Aufstieg zum Hasenauer Köpfl 1790 m, rechts weiter zum Reiterkogel 1818 m zu Checkpoint 3 & Labstation 3
Abfahrt (mit Felle möglich) auf der Piste zur Talstation Wetterkreuz (Sessellift) 1663 m und
kurzer Aufstieg zum Bernkogel 1740 m
Abfahrt auf markierter Piste nach Saalbach bis in den Zielraum
am Dorfplatz 1003 m Checkpoint 6 & Labstation 6 (Ziel)
STRECKE MARATHON
Die eingezeichneten Strecken sind vom Veranstalter vorgeschlagene, ausgeleuchtete und kontrollierte Pisten.
Varianten sind möglich – alle Checkpoints müssen angefahren werden !
Start Dorfplatz Saalbach (Startzone)
Sprint durch den Ort zum Basisareal Schattberg 1003m
Aufstieg Schattberg 2018 m – Checkpoint 1 & Labstation 1
Kurze Abfahrt mit Fellen Mulde 1968 m
Aufstieg Westgipfel 2096 m
Abfahrt auf markierter Piste nach Hinterglemm 1004 m – Checkpoint 2 & Labstation 2
Streckenteilung Tour / Marathon
Links über die Straße und das Schneefeld Richtung Zwölferkogel Anfellen & Aufstieg entlang
der markierten Piste zum Gipfel Zwölferkogel 1984 m – Checkpoint 3 & Labstation 3
Nordabfahrt (markierte Skiroute) Richtung Hochalm 1010 m – Checkpoint 4 & Labstation 4
Aufstieg über markierte Piste zur Mittelstation ( Sonnhof )
rechts über den Skiweg vorbei an Rosswald Hütte zum Hasenauer Köpfl 1790 m
Am Hasenauer Köpfl vorbei weiter zum Reiterkogel 1818 m – Checkpoint 5 & Labstation 5
Abfahrt ( mit Felle möglich) auf der Piste zur Talstation
Wetterkreuz (Sessellift) 1663 m und kurzer Aufstieg zum Bernkogel 1740 m
Abfahrt auf markierter Piste nach Saalbach bis in den Zielraum am Dorfplatz 1003