Diesen Sommer kommt o r t s z e i t bereits zum sechsten Mal nach Leogang. Nach der Trilogie SCHICHTEN, die sich mit dem historischen Gedächtnis des Ortes beschäftigte, begann 2010 ein neuer Zyklus, der die Frage nach der Welt HINTER DER WELT und den Grenzen des menschlichen Umgangs mit ihr stellt. Es werden noch einmal die Spielorte der ersten Trilogie aufgesucht und es wird eine Schicht tiefer ins kollektive Bewusstsein gegraben.

DIE EUMENIDEN
nach Aischylos

Premiere: Sonntag, 17. Juli 2011
Spielort: Tagbau Inschlagalm, Leogang im Pinzgau
Abmarsch / Abfahrt: 17.00 Uhr, Knappenstube Unterberghaus
Weitere Vorstellungen: 23., 24., 30. und 31. Juli sowie 6., 7., 13. und 14. August 2011

In einer Jahrtausende alten Geschichte von Mord und Rache und der scheinbaren Zähmung der Kräfte der Unterwelt nutzen wir das Theater als das, was es in der Antike war: Ein Ort der Anrufung, der politischen Verhandlung, der Begegnung zwischen Menschen und Göttern…