Der Tag des Denkmals 2013 – Motto < aus Stein? >
305 Programmpunkte können heuer unter dem Motto < aus Stein? > in Österreich am 29. September entdeckt werden.
Die auf einem Kalk-Dolomitfelsen gelegene Burg Kaprun geht in ihrem Bestand bis auf das 13. Jahrhundert zurück. 1984 wurde die seit dem 18. Jahrhundert verfallende Festung durch den Burgverein Kaprun erworben und mit dem Wiederaufbau begonnen. Am Tag des Denkmals wird ein reichhaltiges Rahmenprogramm für Groß und Klein geboten!
Alle Programmpunkte der Veranstaltung Tag des Denkmals sind kostenlos zu besuchen.
www.tagdesdenkmals.at

Event Kurzinformation
Ort
5710 Kaprun, Schloßstraße 55
Specials
10:00–16:00: „Tag des offenen Burgtors“, Führungen in Deutsch, Englisch und Niederländisch bei Bedarf, Kinderprogramm mit Wappen malen, Kranzl binden und vielem mehr
11:00, 14:00: Sonderführungen „Wiederaufbau + Sanierung“ mit DI Hans Waltl & Dr. Gottfried Nindl
PartnerInnen
www.burg-kaprun.at
Was ist der Tag des Denkmals?
Der Tag des Denkmals ist der österreichische Beitrag zur europäischen Initiative der European Heritage Days (EHD) und die einzige Großveranstaltung für das materielle Kulturerbe in Österreich.