Hüttwirt und Riederalm luden zum „Schnuraln“ in die Schmiede nach Hütten

Regionalität auf höchstem Niveau: Hüttwirt und Rieder Alm luden zum „Schnuraln“ in die Schmiede nach Hütten. Dort wurde Köstliches am offenen Feuer in der Schmiede-Esse gezaubert. HÜTTEN/LEOGANG. René Pichler, Chefkoch vom Hüttwirt, und Andreas Herbst, Koch beim Döllerer und bei der Riederalm, kredenzten zur Tafelrunde im einzigartigen Ambiente der Schmiedewerkstatt in Hütten ein herausragendes Menü: … Weiterlesen

Pinzgauer Herbst Messe in Saalfelden 2013

Die Pinzgauer Herbstmesse findet vom 11. bis zum 13. Oktober 2013 wieder im Congress und vor dem Congress am Stadtplatz Saalfelden statt.
Rekordbesuch bei der Pinzgauer Herbstmesse
Immer mehr Aussteller, immer mehr Besucher: Der Andrang zur Pinzgauer Herbstmesse in Saalfelden war enorm.
Die Pinzgauer Herbstmesse ist mittlerweile ein echter Publikumsmagnet geworden: Mehr als 10.000 Besucher waren von Freitag bis Sonntag auf die Messe gekommen. Sabrina Obermoser vom veranstaltenden Saalfeldener Stadtmarketing: „Schien 2012 der Besucherhorizont mit mehr als 8000 Gästen erreicht, wurden heuer noch mehr bewältigt.“ Einige Aussteller nutzten dieses Jahr erstmals die Möglichkeit und präsentierten ihr Unternehmen auf der Bühne. Reges Interesse zeigten die Messebesucher nicht nur bei den Firmenpräsentationen, auch die Auftritte und Vorführungen der Polizeihundestaffel, des Tanzclubs Trebava sowie des Karateclubs waren gut besucht. Besonderes Highlight dieses Jahr war der Auftritt der Hip-Hop-Gruppe des Tanzsportclubs HIB Saalfelden.
Kontakte werden geknüpft, Abschlüsse gemacht, Verträge unterzeichnet – konstatierte Obermoser zufrieden: „Die Herbstmesse ist ein wahrer Turbo für die regionale Wirtschaft. Die Kunden schätzen die Atmosphäre, ungezwungen mit den Unternehmern ins Gespräch zu kommen und sich beraten zu lassen. Und der Branchenmix bei der Pinzgauer Herbstmesse wird von Jung bis Alt bestens angenommen.“
[www.salzburgerwoche.com]

Weiterlesen