Webdesign mit WordPress

Eine Webseite sollte einfach, schnell und kostengünstig sein.

einfach

  • einfach in der Erstellung: wenn Texte und Fotos vorhanden sind, dann kann die Umsetzung sofort beginnen.
  • einfach in der Wartung: die Webseite kann selbst geändert werden oder Änderungen werden einfach an mich delegiert.
  • einfach im Aufbau: ein einfacher Aufbau der Webseite bringt schnellere Umsetzung, bessere Stabilität, einfachere Wartung und eine schnellere Anzeige.
  • einfach in der Bedienung: für jeden Besucher ist sofort klar wie die Webseite zu bedienen ist.

schnell

  • schnell in der Umsetzung: sind Texte und Fotos vorhanden, dann kann eine Webseite in sehr kurzer Zeit online gehen.
  • schnell in der Anzeige: niemand will auf Webseiten warten. Besucher sind sofort weg, wenn die Anzeige der Webseite zu lange dauert. Das heißt, die Webseite muss schnell sein.

kostengünstig

  • kostengünstige Erstellung: Erstellung der Webseite mit WordPress kostet bei mir 250 € plus Mwst.
  • kostengünstige Wartung: WordPress-Updates plus kleinere Änderungen kosten bei mir 50 € pro Jahr plus Mwst.
  • kostengünstige Domain und Webhosting: eine Domain kostet ungefähr 15 bis 20 € im Jahr. Webspace kostet je nach Provider um die 50 € im Jahr.

Philosophie

Meine Webseiten haben einige grundsätzliche Gemeinsamkeiten, die sich wie ein roter Faden durchziehen. Potenzielle Kunden sollten ähnliche Vorstellungen haben, damit das Webseiten-Projekt gelingt.

  • Die Webseiten sind einfach, ohne überflüssigen Schnick-Schnack.
  • Die technische Umsetzung ist dadurch einfach, schnell und fehlervermeidend.
  • Die Datenschutzverordnung wird möglichst ohne Cookies, ohne überflüssiges Datensammeln und ohne externe Seiten, die oft auch Daten sammeln, umgesetzt.
  • Durch die puristische technische Realisierung sind die Webseiten sowohl am Desktop als auch am Smartphone schnell.
  • Die Webseiten werden sehr kurzfristig und kostengünstig erstellt.
  • Es sollte eine längerfristige Zusammenarbeit beim Aufbau der Webseite entstehen.

Angebot Webseitenerstellung

Zur Info: was eine eigene Webseite kostet:

  • Webspace je nach Provider so um die 50 € im Jahr.
  • Domain kostet ungefähr 15 bis 20 € im Jahr.
  • Erstellung der Webseite mit WordPress kostet bei mir 250 € plus Mwst.
  • WordPress-Wartung plus kleinere Änderungen kosten bei mir 50 € pro Jahr plus Mwst.
  • Bei Mehrsprachigkeit kommen 50 € pro zusätzlicher Sprache hinzu.

Was spricht für eine eigene Webseite ?

  • Ihr Unternehmen wird an Vertrauen gewinnen.Immer mehr Menschen suchen online nach gewünschten Dingen, nach Lösungen für ihre Probleme, um Preise zu vergleichen oder Informationen über ein Geschäft, ein Restaurant oder einen Tourismusbetrieb zu erhalten, bevor sie bei ihnen einkaufen oder etwas buchen. Wenn Sie keine Webseite haben, wenden sich potenzielle Kunden an Ihre Konkurrenz. Mit einer Webseite erhalten Sie nicht nur die gewünschten Informationen für potentielle Kunden, sondern auch mehr Glaubwürdigkeit für Ihr Unternehmen. Eine eigene Webseite heißt, ich bin hier, ich meine es ernst und ich bin auf lange Sicht dabei.
  • Auf Dauer gesehen sparen Sie Geld.Im Vergleich mit den Kosten für herkömmliche Werbemittel wie Zeitungsanzeigen, Radiowerbung, Werbematerial, etc. ist die eigene Webseite eine sehr kostengünstige Möglichkeit, um Ihr Business langfristig weiterzubringen.
  • Kunden bleiben über Sie informiert.Stellen Sie sich eine Webseite in ihrer einfachsten Form als eine Online-Broschüre oder einen Online-Katalog vor, die oder der jederzeit aktualisiert werden kann. Es ist viel einfacher und schneller, Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen auf Ihrer Webseite zu aktualisieren, als dies in einer gedruckten Broschüre oder einem Katalog der Fall ist.

    Eine Webseite ist eine effektive Möglichkeit, Ihren Kunden neue Dienstleistungen vorzustellen, sie über neue Produkte zu informieren oder bevorstehende Veranstaltungen und Sonderaktionen anzukündigen. Im Gegensatz zu Printanzeigen, Zeitungsartikeln und Flyern, die schnell veraltet sind, kann Ihre Webseite aktuelle Informationen und Nachrichten bereitstellen.

  • Eine Webseite ist immer erreichbar.Eine Webseite ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr geöffnet. Sie können sowohl Stammkunden als auch Interessenten die Möglichkeit geben, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu begutachten, auch wenn Ihr Geschäft oder Büro geschlossen ist.
  • Eine Webseite ermöglicht es Ihnen, ein breiteres Publikum anzusprechen.Eine Webseite ist von überall auf der Welt über das Internet erreichbar. Da immer mehr Menschen auch an abgelegenen Orten Zugang zum Internet haben, können Sie ein viel breiteres Publikum ansprechen, wenn Ihr Unternehmen über eine Webseite verfügt.
  • Auf Ihrer Webseite können Sie Ihre Arbeit präsentieren.Unabhängig davon, in welcher Art von Business Sie tätig sind, ist eine Webseite ein großartiger Ort, um Ihre Arbeit zu präsentieren oder Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Indem Sie ein Portfolio, eine Bildergalerie oder Videos sowie Erfahrungsberichte zu Ihrer Arbeit hinzufügen, können Sie zeigen, was Ihr Unternehmen oder Sie einzigartig macht.
  • Eine Webseite spart Ihnen Zeit.Zeit ist Geld, daher sind sie oft miteinander verbunden. Zeitersparnis ist ein weiterer wichtiger Grund, warum Ihr Unternehmen eine professionelle Webseite benötigt. Mit einer professionell gestalteten Webseite sparen Sie sowohl kurzfristig als auch langfristig Zeit.

    Indem Sie Ihren Kunden Informationen online zur Verfügung stellen, sparen Sie eine Menge wertvoller Zeit, die Sie sonst für die Kommunikation mit Ihren potenziellen Kunden aufwenden würden. Es braucht Zeit, um mit Kunden telefonisch, per Messenger oder E-Mail, persönlich bei Meetings, Networking-Events oder Messen zu sprechen. Das Erstellen von Flyern, Broschüren und anderem Werbematerial erfordert ebenfalls Zeit. Ganz zu schweigen von der Zeit, die für die Verteilung Ihres Marketingmaterials benötigt wird.

    Mit einer eigenen Webseite können Sie Zeit sparen, indem Sie Informationen zu Ihren Produkten und Dienstleistungen direkt auf Ihrer Webseite bereitstellen. Eine Verteilung ist nicht erforderlich. Sobald Ihre Webseite online ist, steht sie Ihren Kunden auf unbestimmte Zeit zur Verfügung, sodass Sie Zeit sparen, die gleiche Nachricht immer wieder an verschiedene Personen weiterzuleiten.
  • Eine Webseite kann den Kundenservice verbessern.Eine Webseite ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kunden einen Mehrwert zu bieten. Sie ist eine großartige Möglichkeit, um die Kunden dazu zu bringen, zu Ihnen zurückzukehren, wenn sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen benötigen.
    Unabhängig davon, welche Produkte Sie verkaufen, können Sie Ihren Kunden Tipps zur Verwendung oder Pflege der bei Ihnen gekauften Produkte geben.
  • Sie besitzen und kontrollieren Ihre eigene Webseite.Social Media ist eine hervorragende Möglichkeit, mehr Zugriffe auf Ihrer Webseite zu haben. Wenn Sie sich jedoch ausschließlich auf soziale Medien verlassen, um Kunden anzulocken, verhindern Sie nicht nur, dass manche potenzielle Kunden mit Ihnen Geschäfte tätigen, sondern Sie besitzen Ihre erstellten Inhalte zu ihrem Business nicht und können nicht steuern, was damit geschieht. Die Inhalte, die Sie auf Ihren bevorzugten Social-Media-Kanal hochgeladen haben, könnten jederzeit ohne vorherige Warnung verschwinden und Sie könnten alles für immer verlieren.

    Gleiches gilt für Gratis-Webseiten. Wenn Sie den Anbieter der Gratis-Webseite verlassen wollen, können Sie den Inhalt Ihrer Webseite nicht immer mitnehmen (zumindest nicht so einfach), und Sie müssen höchstwahrscheinlich wieder bei Null beginnen.

    Mit einer professionellen Webseite, die selbst gehostet wird, mieten Sie zwar Speicherplatz für Ihre Webadresse, aber Sie besitzen alles, was in Ihrem Online-Speicher enthalten ist. Wenn Sie jemals auf einen anderen Webspace-Anbieter wechseln möchten, dann können Sie alles mitnehmen.

Es gibt viele Vorteile, die WordPress für Sie zur besten Lösung machen:

  • WordPress ist Open Source:
    WordPress ist eine Open Source Software, das heisst der Quellcode ist frei zugänglich und die Benützung ist kostenlos.
  • WordPress ist erweiterbar:
    WordPress kann mit Plugins erweitert werden. Die Anzahl der WordPress Plugins ist gigantisch und so gut wie jede zusätzliche Funktion zu Ihrer WordPress Webseite ist damit umsetzbar.
  • WordPress ist leicht zu bedienen:
    Die einfache und intuitive Benutzeroberfläche von WordPress macht es auch für Laien möglich die eigene Webseite selbst zu pflegen. Wollen Sie sich aber mit der Technik überhaupt nicht beschäftigen, so kann ich diese Pflege für Sie übernehmen.
  • WordPress ist updatebar:
    WordPress wird ständig weiterentwickelt und verbessert. Dadurch gibt es regelmäßig Updates für WordPress und die Plugins. Diese Updates sollten durchgeführt werden um nicht nur von den technische Verbesserungen zu profitieren sondern auch um mögliche Sicherheitslücken zu schließen. Die WordPress-Updates kann ich für Sie durchführen.
  • WordPress wird bei Google gefunden:
    WordPress ist gut optimiert und suchmaschinenfreundlich aufgebaut. Zusätzlich kann man mit SEO Plugins die On-Page Optimierung noch verbessern.
  • WordPress hat eine riesige Community:
    WordPress ist weltweit das beliebteste Open Source CMS. Daher wird es von einer riesigen Softwareentwickler Community unterstützt und ständig weiterentwickelt. Diese Community macht WordPress zu einer stabilen und absolut zukunftssicheren Software.
  • WordPress ist leicht änderbar:
    Mit WordPress kann sowohl der Webseitenbetreiber als auch der Webdesigner Änderungen an der Webseite sehr effizient und schnell durchführen. Inhalte sind vom Design getrennt, damit sich Änderungen der Inhalte oder des Designs nicht gegenseitig beeinflussen.
  • Webseiten mit WordPress funktionieren auf jedem Gerät:
    WordPress hat Design-Vorlagen, die sich an die Größe des Anzeigegeräts automatisch anpassen. Damit funktioniert Ihre Webseite sowohl auf PCs als auch Smartphones oder Tablets.
  • Webseiten mit WordPress sehen gut aus:
    WordPress ermöglicht einen professionellen Webauftritt. Besonders mit vorgefertigten Design-Vorlagen, die je nach Bedarf angepasst werden, können sehr schöne Webseiten gestaltet werden.
  • Webseiten mit WordPress sind sehr günstig:
    WordPress selbst und viele Plugins können kostenlos verwendet werden. Durch die einfache und schnelle Erstellung von Webseiten mit vorgefertigten Design-Vorlagen können Webseiten sehr günstig angeboten werden.

Referenzen: Webseiten mit WordPress

Tourismus-Webseiten: Vermietung von Zimmern und Ferienwohnungen

  • Leogang.rocks: Skicircus + Bikepark
    leogang.rocks
  • FEWO Leogang: Ferienwohnungen in Sonnrain, Leogang
    fewoleogang.at

Firmen-Webseiten:

Aurora Facility Clean

Aurora Facility Clean ist ihr kompetenter Partner in allen Belangen rund um die Hausbetreuung im Pinzgau.

Waschsalon Salzburg

My Laundry“ ist ihr SB Waschsalon in der Stadt Salzburg.

Bernd Cernin ist seit Jahrzehnten die Ansprechperson, wenn man im Pinzgau einen Moderator sucht.

Bernd Cernin

Fliesen Bacher ist der Fliesenleger im Pinzgau.

Fliesen Bacher
Physiotherapie Kux

Ihre Physiotherapie in Leogang: PHYSIOTHERAPIE | ANNETTE KUX

Pinzbau

Arbeitskräfte für den Bau bekommen sie im Pinzgau von Pinzbau Personal Leasing.

Webseiten für Vereine:

UTC Leogang

Der Union Tennisclub Leogang ist einer der größten Vereine in Leogang. 2021 konnte er sein 50-Jahrjubiläum feiern.

Weltladen Saalfelden

Der Weltladen Saalfelden ist ihr Experte für fairen Handel im Pinzgau.

Informations-Webseiten:

Tennisfragen | Tenniswissen | Tennisanalysen

Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung soll bessere Positionierungen bei Suchmaschinen, hauptsächlich Google, bringen, damit die Webseite mehr Besucher hat. Aber eigentlich optimiert man nicht für Suchmaschinen sondern für die Nutzer der Webseite, da Google und andere Suchmaschinen dies entsprechend mit besseren Platzierungen im Suchergebnis honorieren. D.h., eine einfache, schnelle Webseite mit nützlichen Inhalten wird auch mehr Besucher haben.

Mobile First

Immer mehr Zugriffe auf Webseiten erfolgen mit dem Smartphone. Mit “Mobile First” ist gemeint, dass Google die Version der Webseite für Handys als bedeutender ansieht, d.h. die eigene Webseite sollte auch dafür optimiert sein. Wichtig ist dabei, dass Mobile First-optimierte Webseiten den gleichen Inhalt bieten wie die Desktop-Version der Webseite. Es sollte keine separate Version für Smartphones geben. Daher erstelle ich ausschließlich Webseiten, die responsive sind, d.h. sie passen sich in der Größe an das Gerät des Nutzers an und die Inhalte sind immer die gleichen.