Bike Marathon

Bike Marathon in Leogang

Der Rocky Mountain Bike Marathon wird der sportlichste Teil vom Bike Festival in Leogang. Zur Wahl stehen 3 Strecken mit unterschiedlicher Länge. Und bei Übernachtung bei uns gibt es einen 15-Euro-Gutschein für die Anmeldung zum Marathon gratis dazu. Der Gutscheincode ist bei der Onlineanmeldung auf der Seite des Bike Festivals einzugeben.

Der Rocky Mountain Bike Marathon findet am Samstag, den 14.09.2019 statt. Startschuss ist um 8:00 Uhr.

2019 hat der Bike Marathon eine komplett neue Strecke. Durch die neuen Singletrails im Bikepark Leogang gibt es viel mehr Möglichkeiten für die Streckenführung. Der Bike Marathon besteht heuer aus drei aufeinander folgenden Runden im Bikepark und seiner unmittelbaren Umgebung.

Die kurze Strecke ist 32 Kilometer lang und hat 1.500 Höhenmeter. Die kurze Strecke ist der erste Teil der mittleren Strecke mit gesamt 66 Kilometern und 2.800 Höhenmetern. Die längste Strecke beginnt mit der mittleren Strecke und hat 78 Kilometer Länge und 3.400 Höhenmeter. Die neue Steinberg-Line ist das neue Highlight des Bike Marathons. Dabei sind der bewährte Hangman II und das Schwarzleotal.

Der erste Teil, bzw. die kurze Strecke, führt von der Asitz-Talstation zur Forsthofalm und dann weiter über den Pirzbichl und das Schwarzbachtal hinauf zur Asitz-Bergstation mit einer Schleife über den Asitz-Gipfel. Von der Asitz-Bergstation geht es auf der brandneuen Steinberg-Line hinab ins Tal und zurück zum Festival-Gelände an der Asitzbahn-Talstation.

Die mittlere Strecke setzt sich im Schwarzleotal fort, wo der Weg vorbei am Schaubergwerk bis zum Talschluss zu Füßen des Spielberghorns führt. Dann geht es zurück zum Bikepark Leogang, der oberhalb der Mittelstation gequert wird. Weiter geht es mit dem Matzalm-Trail und auf einem Forstweg durch das Schwarzbachtal hinab zum Pirzbichl. Von da sind es noch wenige Meter zurück zum Festival-Gelände an der Asitzbahn-Talstation.

Die längste Strecke führt noch einmal hinauf zur Forsthofalm und von dort weiter zur Mittelstation. Von dort geht es auf dem Hangman II, einer der flowigsten Trails des Bikeparks, wieder hinab ins Tal. Das Ziel ist im Festival-Gelände an der Asitzbahn-Talstation.

Mehr Infos zum Bike Marathon und den Strecken gibt es auf Bike Marathon.